Crack The Code

Crack The Code 1.2

Denkarbeit für Codeknacker

Das kostenlose Palm-Spiel Crack The Code fordert die Kombinationsgabe des Nutzers heraus. Das Knobelspiel simuliert die Schaltfläche einer Zeitbombe. In Mastermind-Weise muss man innerhalb von zweieinhalb Minuten mit einer begrenzten Anzahl an Zügen die richtige Kombination für den Code ermitteln. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Das kostenlose Palm-Spiel Crack The Code fordert die Kombinationsgabe des Nutzers heraus. Das Knobelspiel simuliert die Schaltfläche einer Zeitbombe. In Mastermind-Weise muss man innerhalb von zweieinhalb Minuten mit einer begrenzten Anzahl an Zügen die richtige Kombination für den Code ermitteln.

Crack The Code spielt man auf einem virtuellen Ziffernblock mit Anzeigenliste. Nach jeder Zahleneingabe zeigt die Freeware den eingegebenen Code in der linken Spalte und vergleicht die Zahlen mit dem Geheimcode. Leere Kreise zeigen richtige Ziffern an, für korrekte Zahlen an der richtigen Stelle gibt es volle Kreise. Nun liegt es an der Kombinationsgabe des Spielers, den Code innerhalb der Countdown-Zeit und in maximal zwölf Versuchen zu knacken.

Crack The Code bietet verschiedene Schwierigkeitsstufen an. In der leichtesten Ebene kommt man dem Geheimcode in bis zu zwölf Versuchen auf die Spur. Die nächsten Schwierigkeitsstufen zeigen zu Beginn eine Reihe bereits erfolgter und ausgewerteter Versuche an. Hier analysiert man die Logik hinter diesen Ergebnissen und kommt den Zahlen durch Umkehrschlüsse auf die Spur. Im impossible-Modus gibt es nur einen eigenen Versuch.

FazitCrack The Code ist etwas für Denkakrobaten. Das Denkspiel verzichtet auf bunte Grafiken und dient der vollen Konzentration des Spielers. Wer die grauen Zellen gerne auf Trab hält, trainiert mit der Freeware das eigene Kombinationsvermögen.

Crack The Code

Download

Crack The Code 1.2